Coaching

Dein Potenzial effektiver nutzen 

durch persönliches Coaching

mit Nadine

Mehrmals im Leben haben Coaches bei mir für entscheidende Impulse gesorgt, sodass ich mein Potenzial besser spüren und nutzen konnte, mit nachhaltiger Wirkung. Ich wende viele effektive Methoden und Fragetechniken fürs 1:1-Coaching an. Sie stammen u.a. aus meiner  berufsbegleitenden Ausbildung zum Systemischen Coach, meiner Erfahrung als Agile Coach und aus dem Responsibility-Programm

mit Christopher Avery. 

Was könnte ein Coaching-Anlass sein?

Was ist die Idee dabei?

Systemisches Coaching
The Responsibility Process®
Stärken stärken
  • Das Problem hinter dem Problem verstehen.

  • Du trägst die Lösung in dir, Nadine ist beim Offenlegen behilflich.

  • Keine Psychotherapie, kein Ratschlag.

  • Du gewinnst Klarheit bezüglich deiner Absicht.

  • Du bekommst Modelle und Praktiken an die Hand, mit denen du deine Probleme mehr in Besitz nehmen und lösen kannst.

  • Finde deine Stärken heraus und setze sie  gezielt ein.

  • Deine Einzigartigkeit (an)erkennen, sodass „Schwächen“ keine Rolle mehr spielen.

Wie läuft das Coaching ab?

Wir verabreden uns für etwa 60 Minuten zu einer Videokonferenz per Zoom/Skype/Teams/Facetime (falls die Bandbreite nicht reicht, funktioniert auch ein Telefonat). Du erklärst mir dein Anliegen; ich stelle Fragen, biete Perspektiven, spende Mitgefühl, zeige dir deine Stärken auf und mache Optionen auf.

Das ist eine erkenntnis- und impulsreiche Stunde, sodass schon ein Treffen ausreichen mag, damit du deinem Leben eine entscheidende Wende geben kannst. Wie oft und wie regelmäßig ich dich unterstütze, hängt natürlich auch von dem Ziel ab, das du verfolgst.​

Preise

Zur Orientierung (da Preise ebenso individuell sind wie Anliegen):

Firmen würden wir für die erste Stunde 200,00 € zzgl. MwSt. (232,00 brutto) berechnen, für alle weiteren 150,00 € zzgl. MwSt. (174,00 brutto).

Insbesondere Privatzahler fragen bitte nach Rabatt oder anderen Bezahlmodellen.

Ein paar Worte zu Nadine

Lebenslauf-Stationen

​Abitur, Friseurlehre, BWL-Studium, Backoffice-Jobs, Trainerin/Beraterin/Coach rund um Agilität, Geschäftsführerin

Ich mag...

​... Wortwitze.

... meine Stärken.

... die Alpen im Sommer.

... dass mein Mann für mich kocht.

... aufräumen, putzen, Ordnung schaffen.

... Viktor Frankls Ausspruch »Ich muss mir von mir selbst nicht alles gefallen lassen«.

 

Fragen zu The Responsibility Process® oder zu Selbstführung?